top of page
Pessach Yeshiva
Pessach Yeshiva

Mo., 22. Apr.

|

JKD

Pessach Yeshiva

Wir feiern eines unserer wichtigsten Fest, der uns an den Auszug aus Jisra'el erinnert. Lasst uns gemeinsam Lernen und die Bedeutung erkunden.

Zeit & Ort

22. Apr. 2024, 10:30

JKD, Eisenbahnstraße 1, 01097 Dresden, Deutschland

Über die Veranstaltung

Pessach, auch Passahfest benannt, ist ein Hoher Feiertage, der an unsere Befreiung aus der Sklaverei in Ägypten erinnert und den Gründungsmythos unserer Gemeinschaft darstellt. Das Fest dauert sieben oder acht Tage und beginnt am 15. Nissan im jüdischen Kalender. Während Pessach wird ungesäuertes Brot, Matze (oder Mazza) genannt, gegessen, um den hastigen Auszug der Israeliten zu symbolisieren. Das Fest beinhaltet das Sedermahl, bei dem die Haggada, eine erzählende Schrift, vorgelesen wird, um die Geschichte zu teilen. Pessach ist eine Zeit der Reflexion, des gemeinsamen Feierns und des Wiederbelebens der jüdischen Identität. Es geht um das Lernen der Generationen von einander.

Diese Veranstaltung teilen

Veranstaltungsinfo: Events
bottom of page