JÜDISCHE KULTUSGEMEINDE DRESDEN

Die JKD ist eine im September 2021 gegründete jüdische Gemeinde in Dresden. Sie besteht derzeit (Oktober 2022) aus rund 200 Mitgliedern. Die Jüdische Kultusgemeinde Dresden bietet Juden und Jüdinnen, sowie assoziierten nichtjüdischen Mitgliedern einen Ort der Gemeinschaft und zur Feier jüdischer Traditionen. Wir sind eine junge, lebendige und egalitäre Gemeinde, in der unterschiedliche Menschen miteinander in Kontakt treten. Unsere blühende Gemeinde ist eine lebendige und spirituelle Gemeinschaft, die sich der Feier unseres Glaubens und unserer Traditionen verschrieben hat. Schließen Sie sich uns an und beginnen Sie mit uns Ihre spirituellen Reise. Unsere Ambition ist es, ein lebendiges jüdisches Leben in Dresden zu etablieren, das sich nach außen öffnet und mit weltweiten jüdischen wie nicht-jüdischen Partner:innen kooperiert.

 
 

ÜBER UNS

Wir wissen, dass es manchmal nicht viel braucht, um die Welt ein wenig zu verändern. Seit der Gründung im Jahr 2021 sind wir entschlossen, das jüdische Leben in Dresden zum Positiven voranzutreiben. Unsere Vision ist es, eine überwiegend junge, diverse, liberale jüdische Gemeinde zu etablieren, in der jede:r willkommen ist. Wir stehen im Austausch mit Rabbiner:innen und Akteur:innen aus aller Welt und gestalten vielfältige Projekte zum jüdischen Leben in Deutschland.

C440675E-749D-43C0-8AC8-25666312EC0D.jpeg
 

„Tue alles, was Du tust, so, als ob es große Bedeutung hätte. Das hat es!“

William James

 

VERANSTALTUNGEN

KONTAKT

Toda Raba! Wir melden uns bald bei Dir!